Samstag, 13. Oktober 2012

Anleitung Textilstempelkissen herstellen

Hier ist nun meine kostenlose Anleitung für Euch!

Zu meinem Geburtstag hatte ich von meinem lieben Ehemann
einen individuellen "création fada"-Stempel
mit mehreren Stempelkissen geschenkt bekommen.
Leider war die Tinte aber nur für Papier, Pappe u.ä. geeignet.

Um auch Stoff zu bestempeln, kam ich auf die Idee, 
Textilfarbe mit einem Pinsel auf den Stempel aufzutragen.
Ich kam aber mehrere Tage lang nicht dazu, es in die Tat umzusetzen,
und so konnte die Idee beim Einschlafen noch reifen.
So ist dann ein richtiges Textilstempelkissen/
Stoffstempelkissen entstanden.



Man nehme:
1. einen Haushaltsschwamm (kann benutzt sein, muss dann aber sehr sauber sein)
2. einen alten Teller
3. Stoffstücke
4. eine Schere
5. eine kleine, leere Dose (hier eine Blechdose von Pfefferminzbonbons)
6. einen Stempel
7. dickflüssige Textilfarbe


Den Haushaltsschwamm in die passende Größe für die Dose zurecht schneiden.

Einen großzügigen Klecks Textilfarbe auf den Teller gießen.

Den Schwamm in die Farbe tunken, so dass er sich schön vollsaugt.

Schwamm in die Dose stopfen, den Stempel in das Stempelkissen drücken...

... und den Stoff bedrucken.


F e r t i g :-)



Natürlich kann man so auch Stempelkissen für Pappe, Papier und alles mögliche herstellen.
 Mir fällt dafür z.B Plakatfarbe, Abtönfarbe oder Fingerfarbe ein.

Viel Spaß beim Drucken,

Eure Kate



Kommentare:

  1. Danke für den Tipp, denn ich pinsele auch immer rum, echt nervig ;-)
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Das gibt es doch nicht!!!!!!
    Heute sind meine Buchstabenstempel und Zahlenstempel von buttinette eingetroffen. Und was habe ich nur, ein gewöhnliches Stempelkissen...
    Und genau die Idee mit dem Einpinseln hatte ich auch, aber dabei Angst, dass das nichts wird.
    Jetzt schaue ich bei dir und sehr prompt die Anleitung, die ich dringend brauche. Ich werd verrückt! :)

    Ganz herzlichen Dank fürs Teilen! Eine Klasse-Idee, die ich gleich mitnehmen werde! :)

    Ein schönes Restwochenende dir und ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Kate,

    falls Du mal keine Lust zum selber bauen hast oder viele Farben zur Auswahl möchtest, Stoffstempelkissen gibts relativ günstig bei Peppauf!

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den tollen Tipp.
    Schönes sonniges Wochenende.
    LG Levje

    AntwortenLöschen
  5. Sehr coole Idee. Ich wollte ja erst mit einer Linoldruckwalze mal einen Stempel mit Stofffarbe berollern, aber das erscheint mir doch einfacher. Es fehlt mir noch die Zeit, es mal auszuprobieren.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. tolle Idee, muß ich mir merken...

    lg Mandy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...